Gestüt Kriseby

Vor rund 30 Jahren hat der Gestütsinhaber Manfred Kummetz mit der Holsteiner Pferdezucht begonnen. Die damals zweijährigen Stuten „Winnie“ (Caletto II-Ronald) und „Wonne“ (Caletto II-Frivol) bilden die Basis der heutigen GK-Springpferdezucht. 

Das Gestüt Kriseby entstand 1994. Grundlage war ein neuer Zuchtstall mit 14 Boxen, eine Maschinenhalle und ein Wohnhaus. Bis heute wächst der Betrieb stetig, gegenwärtig stehen rund 75 Sport-, Nachwuchs- und Zuchtpferde auf der modernen Reitsportanlage bei Lübeck, die mit einer Reithalle, Führmaschine und einem modernen Sandplatz ausgestattet ist. Der Betrieb umfasst rund 65 Hektar Weide- und Ackerland, das Raufutter und Stroh für die Pferde wird selbst produziert.

Zahlreiche junge Reiter sind mit den GK-Pferden in den vergangenen Jahren erfolgreich auf internationalen Turnieren gestartet. Dazu zählen Samantha Lam (Kanada), Manuela Schweizer (Schweiz) oder Eoin Ryan (Irland). Gegenwärtig sind für uns Manuela Kisse (reitet für Aserbaidschan), Jan Vehar aus Slowenien und Franziska Blatter aus der Schweiz als Bereiter tätig. 

Seit vielen Jahren gehört die Springpferdezucht des Gestüt Kriseby zu den erfolgreichsten Holsteiner Zuchten. Überzeugen Sie sich selbst.

News

30. August Platzierungen Turnier in Schenefeld vom 27.-30.08.2015 GK California von Cosido, Springpferde A platziert GK Bonny von Clarimo, Springpferde M, Note 8,5, 3. Platz mit Manuela Kisse GK Angelika...
Parrot Media Werbeagentur !whk – Redaktion & Verlag